Eine Auswahl unserer Experimente

Die beiden Wörter
Schieben Sie den Glasstab in Längsrichtung. Warum stehen einige Wörter auf dem Kopf und warum bleiben die daneben stehenden aufrecht stehen? Denken Sie nach und versuchen Sie die Lösung zu finden.

Der Astronautentrainer
Hier kann man seine Tauglichkeit für die Weltraumfahrt testen. Vertikale und horizontale Drehbewegungen vermitteln eine Art 3D-Flug. Dies ist nicht nur ein Flugspaß der besonderen Art, sondern wird von Astronauten in derselben Art und Weise trainiert, um fit für den Flug ins All zu sein.

Der Flaschenzug
Ziehen Sie zuerst an dem Seil ohne Rollen, dann an dem Seil, das durch die Rollen (Flaschenzug) läuft. Sie merken den Unterschied!

Die Plasmascheibe
Betrachten Sie die Plasmascheibe, Sie sehen ein ständiges Bewegungsspiel elektrischer Entladungen. Berühren Sie die Scheibe und gleiten Sie mit dem Finger auf der Scheibe entlang. Keine Angst: Der Strom ist für den menschlichen Körper ungefährlich.

Pauke und Kerze
Schlagen Sie mit dem Handballen kräftig auf die Bespannung der Pauke. Die entfernt stehende Kerze erlischt. Warum?

Kugel-Wettlauf
Welcher Ball kommt zuerst unten an? Und warum wohl?

Lichtmischer
Durch die drei Regler können Sie die Helligkeit der drei Farben verändern und so 16,3 Millionen verschiedener Farbkombinationen und -mischungen herstellen. Spielen Sie ein bisschen herum und genießen Sie das Farbenspiel.

Das Resonanzpendel
Werfen Sie einen Magneten gegen das Fass und bringen Sie es durch abwechselndes, ganz leichtes Ziehen und Loslassen in Schwingung. Ihr Partner kann auf der Gegenseite das Gleiche tun und Sie damit unterstützen.

Das Spiegel-Schreibpult
Versuchen Sie, mit dem Stift ein beliebiges Wort oder Ihren Namen zu schreiben, indem Sie dabei nur in den Spiegel schauen. Das ist gar nicht so einfach.

Air-Hockey
Ein kleines Hockeyspiel gefällig? Schalten Sie das Gerät ein und stoßen Sie die Puckscheibe an; sie flitzt fast reibungsfrei übers Spielfeld. Können Sie sich das reibungsarme Schweben der Puckscheibe erklären?